Susan Müller-Stephan

Freie Traurednerin aus Leidenschaft


Hallo Liebes Brautpaar,

mein Name ist Susan Stephan, ich bin 33 Jahre alt und mache es mir zur Herzensangelegenheit, Euch und Eure Gäste mit einer gefühlvollen und authentischen Rede zum Schmunzeln, Nachdenken und Träumen zu bringen.


Wenn ich gefragt werde was die schönsten Tage in meinem Leben waren, antworte ich: „Die Geburt unserer Tochter und unsere Hochzeit“. Während die Geburt sehr spontan verlief, sollte unsere Hochzeit gut geplant sein. Unser Wunsch, eine freie Trauung auf einer Insel auszurichten, stellte sich jedoch als eine Herausforderung dar. Eine freie Traurednerin, die zu unseren Vorstellungen passte und noch freie Kapazitäten hatte, war nicht zu finden. Kurzerhand schrieb ich eigenhändig unsere „Traumrede“.


Das Schreiben der Traurede war ein Schlüsselmoment, an den ich mit viel Freude und Emotionen zurück denke. Dabei entstand die Vision, dieses sehr besondere Schriftstück für liebende, heiratswillige, Paare aufzusetzen und anschließend die passenden Worte mit viel Herz und Leidenschaft am Tag der Tage vorzutragen. Seit dem verwirkliche ich diese Herzensaufgabe und gestalte freie

Trauzeremonien. Dank meiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft bin ich sehr erprobt und sicher darin vor Menschen frei zu sprechen. Es wäre mir eine große Freude und Ehre diese Aufgabe für Sie zu übernehmen.


Ablauf

1. Kennenlerngespräch


Bei einem für Sie kostenfreien Gespräch werden wir uns in Ruhe Kennenlernen. Das Erste zusammentreffen kann bei mir zu Hause in Grimma stattfinden oder ich komme zu Ihnen. Auch ein Skype Interview wäre möglich. Ich werde mich Ihnen Vorstellen und Ihnen einen Einblick zu meiner Person und in meine Arbeit geben. Sie können mir gern erläutern was Ihnen für die Traurede wichtig ist, insofern Sie sich dazu schon Gedanken gemacht haben. Im Anschluss liegt es in Ihrer Hand, ob ich für Sie die sehr wichtige Aufgabe als Traurednerin übernehmen darf.


2. Fragebögen und Detailgespräch


Ich darf Ihre individuelle Trauerrede für Sie schreiben? Dann freue ich mich sehr und sende Ihnen zwei Fragebögen zu, die Sie bitte getrennt voneinander ausfüllen und mir zurück schicken. In einem weiteren Gespräch gehen wir detaillierter auf Ihr Leben als gemeinsames Paar ein. Wie und wo haben Sie sich kennengelernt? Was verbindet Sie und macht Ihre Liebe einzigartig? Welche gemeinsamen Momente und Erinnerungen werden Sie nie vergessen? Eure Liebesgeschichte ist meine Grundlage für eine romantische und unvergessene Rede. Ein Zeitlimit ist nicht vorgesehen. Ich nehme mir für Sie die Zeit, die wir brauchen um eine individuell auf Sie zugeschnittene Traurede zu garantieren.


3. Gespräch mit den Trauzeugen oder engsten Vertrauten


Diese Gespräche sind optional. Haben Sie Trauzeugen oder gute Freunde die sie über Ihre gemeinsame Zeit als Paar begleitet haben und sich dazu gern zu Wort melden möchten? Dann dürfen Sie das gern machen. Oft sehen die engsten Vertrauten Sie aus einen anderen Blickwinkel und es kommen Ereignisse und Informationen zum Vorschein, die, die Traurede abrunden.


4. Abschlussgespräch


In einem letzten Gespräch vor Ihren großen Tag werden wir gemeinsam die Strukturierung der Zeremonie bereden. Wir besprechen unter anderem die musikalische Untermalung der Trauung, das Ehegelübde, insofern dies gewünscht ist und beantworten alle noch offenen Fragen. Die Traurede ist zu diesem Zeitpunkt bereits für Sie geschrieben. Auf den Inhalt können Sie gespannt sein.


5. Trauzeremonie


Eine Stunde vor der Trauung bin ich für Sie vor Ort. Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Aufregung ist auf dem Höhepunkt angekommen. Alle Ihre Lieben Menschen sind erschienen, um am wichtigsten Tag Ihres Lebens teil zu haben. Jede Trauung ist einzigartig, genauso wie Ihre Liebe zueinander. An dem heutigen Tag entscheiden Sie sich für ein Leben miteinander. Der Bund der Ehe ist etwas ganz Besonderes und diesen Bund in Ihrem Sinn mit einer Trauurkunde zu besiegeln, ist mein Herzenswunsch. Genießen Sie den Augenblick, lauschen Sie gespannt meiner Stimme und lassen Sie Ihren Emotionen freien Lauf.
Es wird ein traumhaft schöner Tag werden...







Trauorte

In Grimma wohnhaft, fahre ich an alle Veranstaltungsorte die 100 km von meiner Heimatstadt entfernt liegen, d.h größere Städte wie Dresden, Leipzig, Halle, Magdeburg sind kein Problem. Für die Fahrtkosten veranschlage ich eine Kilometerpauschale von 0,30 € für Hin- und Rückfahrt. Ob eine bezaubernde Märchenhochzeit oder lieber die robuste Heavy-Metall-Zeremonie, ich bin für jedes Thema aufgeschlossen und gestalte eine Trauung, die Ihren Vorstellungen entspricht.


Galerie

Fliege
Location
Türblumen
Ringe
Ringtausch
Tränen
lachen
Schuhe
Gitarre
Saxophone

Kontakt

 
 
 
 

Traum-Zeremonien


Susan Müller-Stephan

Dornaer Weg 1

04668 Grimma

susanstephan@rocketmail.com